Suche
  • Tutzinger Appell.
  • Für ein glaubwürdiges Radio.
Suche Menü

Fast Merkel? Ach ne! Nur ein Mastferkel. – Hitradio Antenne Niedersachsen wär das vermutlich egal

Denn Mitschnitte belegen, dass der Sender offenbar gerne so tut als ob, auch wenns haarscharf an der Wirklichkeit vorbei ist.

blogmedien.de jedenfalls erklärt, wie sich Hitradio Antenne Niedersachsen die Wirklichkeit bei einem angeblichen Interview mit Merkel und Steinmeier zurecht gebogen hat.
Demnach hat Nachrichtenchef Georg Poetzsch angeblich persönlich mit Kanzlerin Angela Merkel und Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier gesprochen. Dieser Eindruck wurde auf Sendung erweckt.

Doch weit gefehlt: Die Antworten kamen aus der Konserve, heißt es bei blogmedien.de. Und Mitschnitte beweisen das. Sie liegen FAIR RADIO vor.

Aufgenommen hatte das Interview ursprünglich Marcel Weiß von Radio NRW. Die Ausstrahlung war für Dutzende Privatradios in Deutschland mit großem Aufwand angekündigt worden.

Georg Poetzsch aber hat die Aufnahmen ausgeschlachtet und neu vertont. Er scheut sich dabei nicht, eine gesprächige Situation nachzuspielen und begrüßt Angela Merkel sogar im Studio mit einem herzlichen „Guten Morgen“.

Erneut ein Beispiel also für den fragwürdigen Umgang mit Gesprächspartnern, Hörern und Aufnahmen.

Und leider kein Einzelfall, wie wir bei FAIR RADIO immer wieder feststellen müssen.

Danke bei dieser Gelegenheit an Marie-Theres Bär für das wunderbare "Gemischte Doppel",
das sich hier als Überschrift anbot, und an Uwe Vogel und seine frei verfügbaren Bilder
unter www.oldskoolman.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


84 ÷ 12 =